Elektrisch bis 8kg. Schwenkwinkel von 70-90 Grad nach Kundenwunsch.
Das el-100 wurde für die Gewichtsklasse bis 8kg entwickelt. Auch für diese Mechanik ist eine Lagerung für die Spindel verfügbar. Mit dieser Lagerung kann die Mechanik auch längs eingebaut, oder ein Schwenkwinkel von 70-90 Grad eingerichtet werden. So erhalten sie eine Mechanik, welche immer wieder auf Ihre Belange angepasst werden kann. Das el-100 ist gewichtsoptimiert und wurde für die Gewichtklasse bis 8 kg ausgelegt. Mit den Gehäusemaßen vom ezf-100 wurde die Konstruktion stabiler ausgelegt. Alle  Verbindungen wurden formschlüssig gestaltet. Die Lagerungen wurden größer dimensioniert. Die Kulisse wurde neu konstruiert. Dadurch ist in den Endlagen kein Spiel mehr vorhanden.

Gesamtmaße: L x B x H = 112x45x25mm
Flanschmaß: L x B = 45x45mm
Bohrungsmaß: L x B = 33x32mm
Gewicht mit 12 Volt Getriebemotor = 107 Gramm

el-100 Elektroeinziehfahrwerk 90 Grad bis 8kg Fluggewicht. Preis 70.- € / Stück.
el-100g montiert mit Grundwinkel. Grad bis 8kg Fluggewicht. Preis 70.- € / Stück.
el-ver
Verstärkungssatz mit Spindellagerung für Längseinbau und variablem Schwenkwinkel. Preis 10.- € / Stück.

Unsere el-100 wurden konstruktiv neu überarbeitet und sind mit 12 Volt Motoren bestückt werden. Mit diesem Motor benötigt das ezfw für den Schwenkvorgang ca. 8 Sekunden. Dafür können schwerere Telebeine oder Nachläufer montiert werden. Als Neuerung kann die Kulisse auf zwei Arten montiert werden. Der Schwenkvorgang kann somit zum Motor hin oder von diesem weg eingerichtet werden.

Ferner kann, in Verbindung mit dem Längsverstärkungssatz, der Schwenkwinkel, im Berech von 70 - 90 Grad stufenlos eingestellt werden.  Die 5mm - Bohrung in der Kulisse kann auch auf 6mm aufgebohrt werden. Alle Bohrungen wurden mit Senkkopfschrauben versehen. Somit stehen keine Schraubköpfe mehr vor. Für den Längseinbau ist der Längsverstärkungssatz Voraussetzung.

Beim lenkbaren Bugfahrwerk wird ein Einstich im Federstahl gefertigt. Mit einer Rückstellfeder wird das Bugfahrwerk auf Position gehalten. Bevor die Mechaniken ausgeliefert werden erfolgen einige Testläufe. Die Controller werden angeschlossen und einige Probeläufe durchgeführt. Erst wenn alles reibungslos funktioniert erfolgt im angeschlossenen Zustand die Lieferung an den Kunden. Hierbei sind schon Leitungen mit 1 Meter Länge vom Controller zur Elektromechanik vorgesehen.

 

 

Immer wieder werden wir gefragt: was sind Grundwinkel? Bilder sagen ja meist mehr, als tausend Wort. In diesem Fall wurden für einen Sting die el-100g hergestellt. Für das Bugfahrwerk kann die Elektromechanik direkt an den vorderen Spant geschraubt werden. Der Kunde wollte Federbeine aus 5mm Federstahl. Diese wurden Ihm passend zum Modell angefertigt.

   

Für einen Kunden wurden Doppeltelebeine für eine Beach hergestellt und an die el-100 montiert. In der Kulisse ist ein M6-Gewinde geschnitten. Die Doppeltelebeine können daran festgeschraubt werden. Eine stabile Sache. Zur Ansteuerung vom Elektromotor wird pro Fahrwerk wird ein Controller benötigt. Damit kann das Fahrwerk dann einzeln betätigt werden. Mehrere Controller können aber auch zusammengefasst werden und auf einen Kanal gelegt werden.