Das Einziehfahrwerk für Modellflugzeuge bis 5 kg - ezf-050.

Technische Beschreibung zu ezf-050.
Ausgelegt für 0-5 kg Fluggewicht. Gewicht 54 Gramm. Geringe Abmessungen 45mm x 40mm x 25mm Ausführung in Ganzmetallbauweise - gefertigt auf CNC-Bearbeitungsmaschinen. Dadurch immer gleich bleibende Qualität. Mechanische Betätigung über Rudermaschine mit 19mm Weg. In beiden Endstellungen spielfrei einstellbar. Einsetzbar als lenkbares Bugfahrwerk und Hauptfahrwerk. Durch drehen der Schiebestange variabel einsetzbar. Die Hauptfahrwerke können nach innen oder außen ein- und ausgefahren werden. Mit dem Verstärkungssatz für Längseinbau können Bug- sowie Hauptfahrwerke in Flugrichtung und gegen die Flugrichtung betrieben werden. Die Lieferung erfolgt mit 5mm Starrachse in verschraubter Ausführung. Da nicht vernietet ist eine nachträgliche Umrüstung möglich. Die Schiebstange kann in Stahl- oder Aluminiumausführung bestellt werden. Die Ausführung unserer EZFW ist im Baukastenprinzip genial einfach aufgebaut. Die Teile sind unter den verschiedenen Versionen austauschbar.

Die Entwicklung.
Die meisten Einziehfahrwerke auf dem Markt sind aus Kostengründen aus Kunststoff gefertigt. Die Lebensdauer ist beschränkt. Im täglichen Flugbetrieb verweigern viele Fahrwerke ihren Dienst. Ersatzteile werden nicht - oder nur selten angeboten. - Dies schreckt viele Modellflieger vor dem Einsatz eines Einziehfahrwerkes zurück.

Kein Einziehfahrwerk wurde über einen so langen Zeitraum entwickelt und verbessert.
Die ersten Versionen des Einziehfahrwerkes wurden 1990 manuell gefertigt. Im Flugbetrieb, auf unserem Vereinsgelände, wurde das Fahrwerk bis zum heutigen Zeitpunkt verbessert und weiterentwickelt. Ideen und Anregungen aus der Praxis wurden, beim Überdenken der Konstruktion, wirksam. Ab 1993  wurden die Fahrwerke mit CNC-Maschinen gefräst. Auf Messen in Dortmund und Stuttgart wurden die ersten Serien erfolgreich vertrieben. Seit 1996 wurden unsere Einziehfahrwerke im F3A-Kader mit Erfolg eingesetzt. Mittlerweile finden unsere EZFW auch Einsatz bei ausländischen Teilnehmern. Für den Längseinbau bieten wir stärkere Winkel aus Alu, Schiebestangen aus Stahl, und einen Längsverstärkungssatz an. Die Metallteile sind Oberflächenbeschichtet. Mit dieser Erweiterung wurden die Sonderwünsche einiger Piloten erfüllt. Der Einsatz unserer EZFW in Modellen, welche die Fahrwerke nach hinten ein- oder ausfahren, ist somit möglich.

Achtung - die Preise beziehen sich immer auf 1 Mechanik. Bei einem Zweibeinmodell bitte 2 Stück bestellen, bei einem Dreibeinmodell bitte 3 Stück bestellen.

Das Standard ezfw.
Mit den passenden Federbeinen nach Kundenwunsch. Es können 4mm oder 4,5mm Federbeine eingesetzt werden. Die Anzahl der Windungen legen Sie fest. Die Radachsen werden abgekantet - hierzu benötigen wir das Maß von der Flächenunterkante bis zur Radachse. Schicken Sie uns eine Kopie vom Plan oder eine Skizze und Sie erhalten passgenau Ihre Federbeine. 
Wir haben die passenden ezfw mit Federbeine für folgende Kyosho - Modelle: AT-6, Spitfire, Zero, Me-109, Mustang "Miss Amerika" und P-40. Siehe Testbericht im Modell 05/2001.
ezf-050 montiert, aufgebohrt, 4mm oder 4,5mm Federbeine gratis hinzu.   40,- € / Stück.
ezf-050
at6 angepasst für GFK-Mittelteil, montiert, passende  4mm Federbeine gratis hinzu.   50,- € / Stück
ezf-verst Verstärkungssatz für Längseinbau. 5,- € / Stück.

Ezfw mit Teleskopfederbein.
Teleskopfederbeine. Hier sind 125mm als kleinstes Maß von der Unterkante der Fläche bis zur Radachse möglich. Bei Überlastung kann sich der der 4mm Federstahl verformen. Die Klemmschrauben werden gelöst und der Federstahl kann gerichtet werden.
ezf-050tel montiert, aufgebohrt, Teleskopfederbeine nach Kundenwunsch.   60,- € / Stück.
ezf-verst Verstärkungssatz für Längseinbau. 5,- € / Stück.

Ezfw mit 80 Grad Schwenkwinkel.
Auf Kundenwunsch wurde nun auch die 5kg - Version in der 80 - Gradausführung hergestellt. Auch bei der Me-109 findet das Einziehfahrwerk Verwendung. 
ezf-050/80 montiert, aufgebohrt, 4mm oder 4,5mm Federbeine gratis hinzu. 45,- € / Stück.
ezf-050/80tel montiert mit passenden Teleskopfederbeine nach Kundenwunsch.   65,- € / Stück.
ezf-verst Verstärkungssatz für Längseinbau. 5,- € / Stück.

Ezfw mit 100 Grad Schwenkwinkel - Rad dreht um 90 Grad.
ezf-050/100.90.
Für die P40 von Kyosho, von Svenson oder die von CMPro wurden die drehbaren ezfw hergestellt. Die Mechanik hat einen Schwenkwinkel von 100 Grad. Das Rad dreht sich um 90 Grad. Die eingesetzten Winkel erlauben die Montage auf der Bodenplatte. Mit dem eingesetzten CNC-Frästeil können die ezfw links- oder rechtsdrehend eingesetzt werden. Die Federbeine, versehen mit 2 Windungen, verlaufen außerhalb vom Flügel. Radachsen erleichtern den passgenauen Einbau vom Leichtrad.
ezf-050/100.90 montiert, passende Federbeine 4mm gratis hinzu. 70,- € / Stück
ezf-050/100.90tel montiert mit passenden Teleskopfederbeine nach Kundenwunsch. 90,- € / Stück.
ezf-verst Verstärkungssatz für Längseinbau. 5,- € / Stück.

Sonderlösungen für Bugfahrwerke.
Mit dem Aufrüstsatz ezf-bug 
kann das Einziehfahrwerk im Längseinbau als lenkbares Bugfahrwerk eingesetzt werden. Im Federstahl ist ein 4mm breiter Einstich angedreht. Der stabile Ruderhebel wird mittels Nylonleinen angelenkt. Im eingefahrenen Zustand werden die Leinen mit kleinen Gummiringen auf Zug gehalten. Winkel für den Anbau am Spannt sind auf Wunsch erhältlich.
 ezf-bug Aufrüstsatz für das lenkbare Bugfahrwerk.    4,- € / Satz

 

ezf-bugw1 - Sonderwinkel für Spantanbau. Mit diesen Sonderwinkel kann das ezfw direkt an den Motorspant angebaut werden.

ezf-bugw1 Aufrüstsatz für das lenkbare Bugfahrwerk.    8,- € / Satz

  ezf-bugw2 - Sonderwinkel für Spantanbau. Mit diesen Sonderwinkel können die ezfw an den Motorspant oder in den Flügel eingebaut werden.
ezf-bugw2 Aufrüstsatz für das lenkbare Bugfahrwerk.    8,- € / Satz

ezf-bugw3 - Grundwinkel, CNC-Lenkhebel, Längsverstärkungssatz und diverse Kleinteile.

Auch für die 5kg und 10kg-Versionen ist diese Lösung verwendbar. In Verbindung mit den Grundwinkel kann das Bugfahrwerk mit dem CNC-gefrästen Lenkhebel angelenkt werden. Im eingefahrenen Zustand lässt sich das Kunststoffteil auf dem Messingrohr verschieben. Die Rudermaschine wird nicht blockiert. Für den Längseinbau werden Stahlschiebestangen und entsprechende Längsverstärkungssätze eingebaut. 

Für härtet Beanspruchungen, z. B. lange Bugfahrwerke sind stärkere Grundwinkel verfügbar.

 Eine Feder unterstützt die Rückstellung vom Lenkhebel. Das Rad kann sich im eingefahrenen Zustand nicht verdrehen.

ezf-bugw3 - Grundwinkel, CNC-Lenkhebel, Längsverstärkungssatz und diverse Kleinteile.   18,- € / Satz

ezf-ver - Verstärkungssatz für Längseinbau, bestehend aus stärkeren Winkel und div. Kleinteilen.   8,- € / Satz

Zusatz zur geradlinigen Anlenkung.

ezf-sta - Variable Anlenkung der Einziehfahrwerke.
Die Einziehfahrwerkmechaniken sollten immer geradlinig angelenkt werden. Ich verwende meist eine M3 - Gewindenstange und die passenden Klipse. Bohrungen in den Schiebstangen haben eine Durchmesser von 1,6mm. In diese Bohrung kann ein Gewinde M2 geschnitten werden und die Verlängerung angeschraubt werden. Die Verbindung sollte natürlich mit Locetide gesichert werden, wenn die Stellung klar ist. Durch diese Lösung kann die Anlenkung oben- oder unterhalb der Beplankung verlegt werden. Nachfolgend einige Beispiele für die Anordnung der Verlängerung - einige Bilder sagen mehr als Wort!
ezf-sta - Variable Anlenkung der Einziehfahrwerke, bestehend aus CNC-Frästeil und M2 - Schraube. 2,- € /Stück.

Zuzüglich Verpackung und Postversand.
Lieferzeit nach Vereinbarung, da Einzelanfertigung.