Anleitung zum Einbau der Controller - Stand 25.10.2016.

Anschluss an eine Elektromechanik.
Ein el-con1 wird pro Elektroeinziehfahrwerk verwendet. Der Elektromotor wird am Controller an der gelben und blauen Leitung angeschlossen. Diese Leitung darf bis zu 2 Meter lang sein. Durch Vertauschen der Leitungen bestimmen Sie die Drehrichtung vom Motor. An der roten Leitung (Plus) und schwarzen Leitung (Minus) wird der Lipo angeschlossen. Diese Leitung bitte nicht vertauschen! Der Controller wird beschädigt. Am Servokabel bitte das rote Kabel druchtrennen. Dann kann der Controller am Empfänger angeschlossen wreden. Mit dem Controller kann das Einziehfahrwerk stufenlos ein- bzw. ausgefahren werden. In den Endstellungen bzw. bei Überstrom schaltet der Controller ab.

el con3

Erfahrungen aus der Praxis.
Einige Testpiloten liefern uns nach der Flugsaison ihre Erfahrungen. Um auch selbst Erfahrungen zu sammeln testen wir immer einige Elektromechaniken bei uns im Verein. Diese Erfahrungen fließen dann in die Änderungen ein.

Spindel sitzt fest: es kann vorkommen, dass bei längerer Lagerung die Elektromechanik in der Endstellung fest geht.

Abhilfe: lösen Sie die Spindel manuell einige Umdrehungen. Es hat sich bewährt, nach dem Flugbetrieb, die Mechaniken nicht in der Endstellung zu belassen. Zwei Spindelumdrehungen vor dem Anschlag sind schon ausreichend.

BEC. In einigen Fällen wurde der Plus-Anschluss vom BEC beim Kunden belassen. Dies führt beim Betrieb von mehreren Controller zu Beschädigungen.

Abhilfe: falls noch nicht geschehen, entfernen Sie den Plus-Anschluss am Stecker oder durchtrennen sie das rote Pluskabel am Empfängerkabel. Bei Kundenlieferungen nehmen wir zukünftig diese Änderung gleich vor.

Einige Controller zusammenfassen: es ist möglich mehrere Controller auf einer Platine zusammenzufassen. Es ist dann nur noch ein Servokabel, 2 Anschlussleitungen für die Stromversorgung und 4, bzw. 6 Zuleitungen zu den Elektromechaniken vorhanden. Diese Dienstleistung kann bei uns bestellt werden. Ansonsten können auch die Servokabel von mehreren Controller mit einem oder zwei V-Kabel zusammen gefasst werden.